Rad mit Düsenantrieb


Kostengünstig, flexibel und immer einsatzbereit – was wäre ein Student ohne sein Fahrrad? Nur leider ist der Drahtesel nicht immer das schnellste und schon gar nicht das coolste Fortbewegungsmittel. Wer aber auf Geschwindigkeit und Freshness aus ist, muss jetzt dank Shukuno Rintendo Bicycles nicht mehr auf das Bike verzichten. Die findigen Japaner machen nämlich welche mit Düsenantrieb. Und crazy Lichtern Wasserflaschenantriebsdingern.

(via today and tomorrow)

3. August 2009 | Ein Eintrag von Emu
Mehr von Emu findest du auf Twitter
4 Comments | Find ich super! 4 (Ich auch!)

4 Comments zu "Rad mit Düsenantrieb"


  1. markh - 03/08/2009 um 8:01 pm

    nice – aber welche lichter meinst du? ;)

    ReplyReply

  2. Emu - 03/08/2009 um 8:14 pm

    Ja, ich dachte zuerst die Wasserflaschenantriebsdinger sind Lichter. Ist aber nicht so. Sind ja Wasserflaschenantriebsdinger. Ist jetzt geändert ;) .

    ReplyReply

  3. Philipp - 07/08/2009 um 8:23 am

    Das Bike mit dem Düsenantrieb ist ja mal ganz krass. Bringt das Teil wirklich Beschleunigung oder hängt das nur zu Showzwecken dran?

    Mit sonem Teil fällt man garantiert auf.

    ReplyReply

  4. Emu - 07/08/2009 um 10:21 am

    @Philipp: Laut der Herstellerwebsite (und Google-Translate – mein Japanisch ist dann doch nicht so gut…) bringt das Teil 4,4 PS mit und wird mit Flugzeugkerosin betankt. Ein Liter reicht dann für sieben Minuten Düsenspaß.

    ReplyReply

Einen Kommentar hinterlassen